Außergerichtliche Schuldenbereinigung:

Bevor es zu einer Privatinsolvenz kommen kann, muss der Schuldner zunächst versuchen, sich mit seinen Gläubigern zu einigen. Hierbei wird oft deutlich, dass der Schuldner den Überblick über seine Gläubiger und seine tatsächlichen Schulden verloren hat. Hier ist entsprechende Hilfe notwendig!

Aufgrund unserer Erfahrungen aus dem Insolvenzrecht führen wir daher für Privatpersonen den erforderlichen Schuldenbereinigungsplan durch. Dieser ist eine zwingende Voraussetzung für die Durchführung des sogenannten Verbraucherinsolvenzverfahrens.

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.

Beratung durch erfahrene Anwälte

Individuelle & persönliche Betreuung

Schnelle Terminvergabe

Öffnungszeiten:

Mo-Do 08:00-12:00 und 14:00-17:00 Uhr
Fr 08:00-12:00 und 13:00-14:30 Uhr

Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Ihre Nachricht: